Sie suchen einen Texter für Ihre Publikationen?

In unseren Freiberufler-Verzeichnissen finden Sie qualifizierte Texter, die sich stets mit ihrem Dienstleistungsangebot ausführlich vorstellen.

Contact Information

Bei der Suche nach einem Texter bzw. Auftragstexter bieten wir Ihnen vier unterschiedliche Suchfunktionen an - die einfache und erweiterte Suche, Stichwort- und Standortsuche:
www.lektorat.de/texter.php
Go to
Honorare
Go to
Impressum
Go to
Steuern
Go to
Rechnung
Go to
Beruf
Go to
Kredit
Go to
Konto

Social & Messaging

More Information

More Information
Directory information
Sie möchten Ihre Dienstleistung als Texter hier eintragen? Gegen eine Jahresgebühr von 32,- € inkl. MwSt. erhalten Sie einen vollständigen Eintrag. Für Texter, die im Freiberufler-Portal lektorat.de eingetragen sind, gelten ermäßigte Gebühren.
Das Honorar der Texter wird zwischen dem Freiberufler und dem Auftraggeber frei verhandelt. Es richtet sich nach dem Aufwand für einen Auftrag, nach den Aufwendungen, die der Texter für notwendiges Materials hatte und nach der Gewinnspanne.
Der Texter kann je nach Anspruch sein Honorar immer wieder neu verhandeln, häufig wird es aber so gehandhabt, dass das Honorar für einen Auftraggeber immer gleich ist. Lediglich, wenn ein großer Mehraufwand ansteht, kann das Entgelt angepasst werden.
Ein Texter arbeitet in der Regel freiberuflich oder er ist in einem Texterbüro angestellt. Erstere Variante ist aber die häufigere. Texter gibt es viele auf dem Markt, entscheidend ist hier für den Auftraggeber häufig das Fachgebiet.
Texter müssen nicht unbedingt studiert haben um erfolgreich zu sein, auch Quereinsteiger haben gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Sie sind dann häufig auf einem bestimmten Fachgebiet tätig, auf dem sie vorher schon beruflich erfolgreich waren.
Viele Texter haben sich auf ein bestimmtes Fachgebiet festgelegt und erwerben durch regelmäßige Weiterbildungen weitere Fachkenntnisse zu einem Thema. Das bezieht sich auch auf die Anwendung von Fachbegriffen und speziellen Ausdrücken.
Powered by: